Donauwellen

Teilen

Zutaten:

Rührteig:
backzutaten2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
375 g Weizenmehl
3 gestr. Teelöffel Backpulver
20 g Kakao
1 Esslöffel Milch

Buttercreme:

1 Packung Puddingpulver Vanille-Geschmack
100 g Zucker
500 ml Milch
250 g Butter

Guss:

200 g Zartbitterschokolade
2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Zubereitung

Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen, das Backblech fetten und den Backofen vorheizen (Umluft 160°C, Ober/Unterhitze 180°C).

Rührteig

Butter oder Margarine in einer Schüssel mit einem Mixer glatt rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und zu einer Masse verrühren. Jedes Ei ca. 1/2 Min. umrühren. auf höchstem Niveau. Das Mehl mit dem Hefepulver mischen und 2 Portionen kurzzeitig auf mittlerem Niveau mischen. 2/3 des Teiges auf das Backblech streichen. Den Kakao sieben, den Rest des Teiges mit Milch verrühren und gleichmäßig über den hellen Teig verteilen. Die Sauerkirschen kurz auf das Küchenpapier legen, dann über den dunklen Teig verteilen und mit einem Löffel im Teig etwas auswringen (Abb. 1). Backblech in den Ofen schieben.

Garzeit: ca. 40 min.

Den Teig auf dem Backblech auf einem Gestell abkühlen lassen.

Buttercreme:

Bereiten Sie einen Pulverpudding, 100 g Zucker und Milch gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu. Legen Sie die Klebefolie direkt auf die heiße Puddingoberfläche, um Hautbildung zu vermeiden. Den Pudding abkühlen lassen.

Die weiche Butter mit dem Mixer (Stäbchen) zu einem glatten Teig verrühren. Den abgekühlten Pudding mischen und den Löffel mit einem Löffel umrühren, dabei darauf achten, dass die Butter und der Pudding bei Zimmertemperatur sind, ansonsten die Wachtelbuttercreme. Die Buttercreme gleichmäßig auf dem abgekühlten Backblech verteilen (Abb. 2) und den Kuchen ca. 1 Stunde abkühlen lassen.

Guss:

Zartbitterschokolade grob mahlen und mit dem Öl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Lacke mit Schleier auf Sahne mit verfestigter Butter lackieren und mit einem Kuchenkamm dekorieren.