Die Casino- bzw James Bond Torte von Sallys Tortenwelt-  Rezept

Teilen

Teig (reicht für zwei 26 cm Formen)

  • 8  Eier
  • 400 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 400 ml Öl
  • 200 ml Mineralwasser (oder andere Flüssigkeiten wie Saft, Likör, Kaffee, etc.)
  • 400 g Mehl
  • 200 g Stärke
  • 200 g Kakao
  • 2  Päckchen Backpulver

Ganache

  • 400 g Sahne
  • 800 g Zartbitterschokolade

Dekoration

  • 1,25 kg Fondant (gold, z. B. Dekoback)
  • Modellierschokolade
  • Fondant in versch. Farben

1. Tag – Zubereitung der Pasta und Ganache

Zwei 26 cm lange Backbleche vorbereiten und mit Pergamentpapier abdecken. Den Ofen auf 170°C vorheizen. Eiercreme mit Zucker, Salz und Vanilleextrakt für ca. 5 Minuten, bis die Eimasse ganz hell ist. Öl und Wasser zugeben und bei niedriger Temperatur kurz mischen. Die trockenen Zutaten mischen und durch ein Sieb filtern. Bei niedriger Temperatur sehr kurz zugeben. Den Teig in die Formen gießen und ca. 30 Minuten kochen lassen. Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen und den Teig horizontal halbieren.

Sammelsurium

Die Schokolade in Stücke schneiden oder in kleine Stücke schneiden. Die Sahne in einer Pfanne kochen und vom Herd nehmen. Die Schokolade dazugeben und gut schlagen, bis alle Stücke schmelzen. Anschließend die Ganache dekantieren und bei Raumtemperatur oder an einem kühlen Ort (15-18 °C) lagern.

Tag 2 – Füllen Sie den Kuchen, tauchen Sie ihn in Ganachen und schmelzen Sie ihn über.

Den Teig mit einer Konfitüre Ihrer Wahl ausrollen und mit Ganache füllen. Nach dem Abkühlen Den Kuchen vollständig mit Ganache glätten und mit Flussmittel bedecken. Wenn der Kuchen einen goldenen Effekt haben soll, befeuchten Sie ihn mit einem feuchten Tuch. Der Kuchen wird großzügig mit Goldpulver bestreut.

3. Tag – Anpassen und Dekorieren der Torte

Ich habe den goldenen Kuchen auf eine dekorierte Tafel gelegt. Der Boden des Kuchens ist mit Kuchenstäbchen verstärkt, so dass das Gewicht des Kuchens nicht zu schwer ist.Mehr Informationen rund um das Thema Casino gibt es übrigens auf https://www.onlineautomatenspiele.net/luxury-casino-review/